Freiwillig ... und doch professionell !

FF Sooß - retten, löschen, schützen, bergen !

#TE02/2017 - Fahrzeugbergung

In den Morgenstunden des 18.01.2017 um 07:26 Uhr wurde zu einer Fahrzeugbergung nach einem Auffahrunfall auf der Bezirksstrasse gerufen. Beim Eintreffen des Rüstlöschfahrzeugs mit 6 Mann Besatzung konnte glücklicherweise nur ein Sachschaden festgestellt werden - mittels Rangierrollern wurde der fahruntüchtige PKW von der Hauptfahrbahn entfernt und mit den Aufräumarbeiten begonnen. Nach rund 40 Minuten konnte wieder ins Zeughaus eingerückt werden.

 

#TE01/2017 - Technische Hilfeleistung nach VU

Am 11.01.2017 um 13:33 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf Höhe Hauptstraße 104 gerufen. 2 Fahrzeuge waren zusammengestoßen. Ein fahrunfähiger PKW musste mittels Rangierrollern zur Seite gestellt werden, um den Fahrzeugverkehr nicht länger zu behindern. Nach dem Entfernen von einigen Fahrzeugteilen und dem abschließenden Reinigen der Straße konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden. Der Einsatz mit unserem Rüstlöschfahrzeug und einer Mannschaftstärke von 7 Feuerwehrmitgliedern dauerte rund 40 Minuten. Es entstand nur Sachschaden, es kamen keine Personen zu Schaden.

Neuzugang zur Sooßer Wehr

Wir freuen uns ein neues Mitglied in unseren Reihen begrüssen zu dürfen. Herr Michael Pfeiffer entschloß sich am 30.12.2016 unserer Wehr beizutreten. Wir begrüßen ihn recht herzlich in unserem Kreis und hoffen, dass seinem Beispiel heuer noch einige Sooßer folgen werden.

 

 

 

Einsatzgebiet der FF Sooß