Freiwillig ... und doch professionell !

FF Sooß - retten, löschen, schützen, bergen !

Beseitigen einer Ölspur

Auch für unsere Umwelt stehen unsere freiwilligen Helfer jederzeit in Alarmbereitschaft. Am 24.11.2021 zur Mittagszeit  wurden die Mitglieder unserer Wehr zu einem S1 - kleiner Schadstoffeinsatz wie zum Beispiel eine Ölspur -  gerufen.

Beim Eintreffen am Einsatzort fanden die Kameraden einen Traktor der Gemeinde vor, welcher über eine Strecke von 200 Metern Hydrauliköl verloren hat. Die vom Traktor hinterlassene Spur wurde von uns mit Ölbindemittel abgedeckt und nach kurzer Zeit mit dem Besen eingearbeitet und im Anschluss wieder von der Fahrbahn beseitigt. 

Nach Abarbeitung des Einsatzes konnten die ausgerückten Helfer wieder ins Feuerwehrhaus zurückkehren und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen. 

Fahrzeugbergung am 16.11.2021

Am heutigen Nachmittag, den 16.11.2021 gegen 14.30 Uhr, kamen wir einem verunfallten Traktorfahrer zur Hilfe. Dieser stürzte bei Weingartenarbeiten eine Böschung hinab und kam seitlich zu liegen. Der Lenker überstand den Unfall glücklicherweise ohne Verletzung.

 

Aufgrund der schlechten Zugänglichkeit des Einsatzortes wurde unser HLFA 2 in einer Entfernung von 70 Metern so platziert, dass wir den Traktor, mittels Seilwinde aufrichten konnten. Zusätzlich wurde das Unfallfahrzeug mit dem Traktor der Gemeinde gesichert und aus dem Graben gezogen. So konnte ein Kippen auf die andere Seite verhindert werden.

 

Die Kameraden unserer Wehr konnten gegen 15.40 wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

 

 

 

 

Jahressammlung 2021

Sehr geehrte Sooßerinnen und Sooßer,

 

so wie jedes Jahr sind unsere fleißigen Kameradinnen und Kameraden wieder unterwegs und bitten um Ihre Spende im Rahmen der Jahressammlung. 

 

Mit den gesammelten Spenden werden wichtige Geräte und Einsatzutensilien angeschafft und auf dem aktuellen Stand gehalten. Dies ist wichtig um bei Einsätzen die optimale Sicherheit für Sie, aber auch für uns zu gewährleisten.

 

Aufgrund der derzeitigen Situation haben Sie auch die Möglichkeit auf unsere kontaktlose Spendenmöglichkeit mittels Erlagscheines zurückzugreifen.

Auch möchten wir darauf hinweisen, dass Ihre Spenden steuerlich absetzbar sind.

 

Wir bedanken uns vielmals für Ihre Spende und wünschen Ihnen eine erholsame Herbstzeit. 

Der Impfbus kommt nach Sooß!

Für alle die Interesse einer Impfung haben kommt am 5. November 2021 der Impfbus des Landes Niederösterreich  nach Sooß.

Der Aufstellungsort ist am Parkplatz Raiffeisenplatz Sooß.

Impfzeiten sind 10:00 Uhr - 13:00 Uhr.

Die Impfungen werden ohne Anmeldung verabreicht.

Durchgeführt werden sowohl Erst- als auch Zweitstiche und natürlich auch Auffrischungsimpfungen. 

Was muss man zum Impfen ohne Termin mitbringen:

E-Card

Lichtbildausweis

Impfpass (soweit vorhanden und Sie eine Eintragung wünschen)

Aufklärungs- und Dokumentationsbogen

Feuerlöscher Überprüfung

Achtung! Zivilschutz-Probealarm am 02.10.2021 zwischen 12.00 und 13.00 Uhr

Nähere Informationen unter: 

BFKDO Baden

Fahrzeugsegnung und Frühshoppen!

Bei bereits herbstlichen Temperaturen fand am 19.09.2021 eine Festveranstaltung der FF Sooß statt.

Hierbei wurden das neue Versorgungsfahrzeug, für welches Frau Anita Rainer die Patenschaft übernahm und die Spendenbänder unserer Fahnenaktion durch Pfarrer Msgr. Mag. Clemens Abrahamowicz gesegnet.

Seitens der Marktgemeinde Sooß wurden neben verdienten Gemeinderäten die Feuerwehrmitglieder Anna-Maria Wanzenböck, Sebastian Fischer und Robert Beer mit der Verdienstmedaille der Marktgemeinde Sooß in Bronze sowie Ing. Christian Hundsmüller und Michael Rainer mit der Verdienstmedaille in Silber ausgezeichnet.

Weiters erfolgte im Rahmen der Ansprachen durch den Feuerwehrkommandanten HBI Ernst Markus Fischer die Beförderung der Kameraden Michael Kuchner zum Sachbearbeiter Atemschutz und Lukas Pöllendorfer zum Löschmeister (Zeugmeister).

Dazu gratulieren wir recht herzlich!

An dieser Stelle bedanken wir uns beim Obmann des Wasserleitungsverbandes der Triestingtal- und Südbahngemeinden Franz Gartner, welcher eine Spende für das neue Fahrzeug an das Feuerwehrkommando übergab.

Das Duo "Wir san aunders" sorgten mit Musik für Unterhaltung bei Speis und Trank.

 

Das Kommando der FF Sooß bedankt sich bei allen Gästen unserer Veranstaltung.

 

Wir freuen uns auf euch!

Verkehrsunfall (T1) am 29.08.2021

Am Sonntag, den 29.08.2021 gegen 17.30 Uhr wurde unsere Wehr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Nachdem die Kameraden am Einsatzort eingetroffen waren, wurde durch den Einsatzleiter erst einmal Kontakt mit dem Roten Kreuz und der Polizei aufgenommen. Nach Absprache wurde die Weinbergstraße Richtung Bad Vöslau gesperrt und der Verkehr lokal umgeleitet. Die Unfallbeteiligten wurden bereits vom Roten Kreuz erstversorgt und zu einer weiteren Kontrolle ins Krankenhaus gebracht. Nachdem die Polizei die Unfallfahrzeuge freigegeben hatte, begannen die Kameraden mit ihrer Arbeit die Fahrzeuge mittels Rangierroller auf einen sicheren Abstellort zu bringen. Die Fahrbahn wurde anschließend von ausgeflossenen Betriebsmitteln gereinigt und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.  

 

 

Akute Waldbrandgefahr

PKW in Vollbrand - Einsatzübung

Am 12.06.2021 wurde, nach einer langen Pause, endlich wieder einmal geübt.

Gewählt wurde das Szenario eines Fahrzeugbrandes. Eine Übung die nur selten durchgeführt werden kann, da die Übungsobjekte auf freiwilligen Spenden beruhen. Hierfür danken wir!

Das Fahrzeug wurde in Vollbrand gesetzt und anschließend, mit Wasser, Schaum und unserer Löschlanze, kontrolliert gelöscht. Um bei den Löscharbeiten Schäden an der Lunge zu vermeiden ist es Pflicht, für die Kameraden an vorderster Front, Atemschutzgeräte zu tragen.

 

Fahrzeugbrand - Einsatz

Am 02.06.2021 wurde unsere Wehr zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Ein aufmerksamer Nachbar zögerte nicht und begann den Fahrzeugbrand selbst mit seinem Feuerlöscher zu löschen. Als die Kameraden am Einsatzort eintrafen war das Fahrzeug bereits gelöscht. 

Um ein erneutes durchzünden des Fahrzeuges zu verhindern klemmten die Kameraden die Batterie ab und überprüften den PKW noch mit einer Wärmebildkamera.

Nach kurzer Zeit konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

 

Frohe Ostern

Das Kommando der FF Sooß wünscht ein frohes Osterfest!

Bezirksfeuerwehrtag Baden

Nach der am 22.01.2021 stattgefundenen Jahreshauptversammlung mit der Wahl des Kommandos folgte am 26.02.2021 der Bezirksfeuerwehrtag in Baden. Bei diesem wurde neben der Gründung des Abschnittes Traiskirchen auch die Wahl des Bezirksfeuerwehrkommandos sowie der Abschnittsfeuerwehrkommanden durchgeführt. 

 

Ganz besonders dürfen wir unserem Kommandanten HBI Ernst Markus Fischer zu seiner Wahl als Unterabschnittskommandant des Unterabschnittes 3 gratulieren! 

© Stefan Schneider

Mehr dazu finden Sie auf der Homepage des Bezirksfeuerwehrkommandos.

–> BFKDO-Baden

Jahresrückblick 2020

Nach einem anstrengenden, aber doch erfolgreichem Jahr dürfen wir euch unseren Jahresbericht 2020 präsentieren.        Diesen findet Ihr hier -> 

Viel Spaß beim Lesen!

Dienstpostenplan 2021

Nach den Wahlen in den Feuerwehren müssen alle Chargenposten gem. dem Dienstpostenplan besetzt  werden.

Dies wurde nun nach vielen konstruktiven Gesprächen umgesetzt:

 

 

Kommandowahl 2021

Am 22.01.2021 wurden Kommandant Oberbrandinspektor Ernst Fischer und Kommandantstellvertreter Brandinspektor Hermann Rauch durch die Mitglieder der FF Sooß bei der Versammlung wiedergewählt. Verwalter Christian Hundsmüller wurde ebenso wieder in seine seit 2020 ausgeführte Funktion als Verwalter bestellt.

Das Kommando bedankt sich für das engegengebrachte Vertrauen!

 

Prosit Neujahr!

Ein sehr anstrengendes Jahr ist für uns alle vorübergegangen - die Covid-19 bedingten Einschnitte waren auch in der Feuerwehr Sooß extrem zu spüren. Übungstätigkeiten und vor allem die Tätigkeiten der Feuerwehrjugend waren sehr stark reduziert und nur mit vielen Auflagen möglich - die Einsätze durch das Tragen der Masken auch um einiges anstrengender als unter normalen Umständen.

Vielen unsrer Freunde und Gönnern wird aber vermutlich das Dorffest am Meisten gefehlt haben - wir hoffen inständig das 2021 so manches zur Normalität zurückkehren wird.

 Mit den besten Wünschen für das kommende Jahr

das Kommando der FF Sooß

EINLADUNG

 Sooß, im Dezember 2020

 Wertes Feuerwehrmitglied!

Als Bürgermeisterin lade ich gemeinsam mit dem Feuerwehrkommandanten zur

Mitgliederversammlung

mit Entgegennahme und Genehmigung des Rechenschaftsberichtes und Genehmigung des Rechnungsabschlusses für 2020

sowie zur VERSAMMLUNG

zur Wahl des Feuerwehrkommandanten und

des Feuerwehrkommandantstellvertreters

am 22. Jänner 2021 um 18.00 Uhr

in 2504 Sooß, Hauptstraße 29 (Turnsaal der VS Sooß) ein:

 

·        Mitglieder der Feuerwehrjugend ab dem vollendeten 15. Lebensjahr

·        aktive Mitglieder

·        Mitglieder der Reserve

 

Der Eintritt erfolgt aus COVID-19-Schutzmaßnahme NUR ÜBER DEN ZUGANG GARTENGASSE (Rampe Notausgang zum Turnsaal).

 Es sind die angeordneten Vorgaben strikt einzuhalten (Aufstellung Bestuhlung, Wegenetz bei der Wahlhandlung etc.).

 Adjustierung: Dienstbekleidung I (braun) bzw. blau für die FJ

 

Tagesordnung:

              1.     Eröffnung und Begrüßung

2.     Feststellung der Beschlussfähigkeiten für

a.     Genehmigung Rechnungsabschluss

b.     Wahlen

3.     Totengedenken

 

4.     Bericht des Feuerwehrkommandanten

5.     Rechenschaftsbericht und Rechnungsabschluss 2020 durch den Leiter des Verwaltungsdienstes

6.     Bericht der Rechnungsprüfer

a.     Antrag auf Entlastung des Verwalters.

b.     Neubestellung der Rechnungsprüfer 

 

7.     Wahlen (Vorsitz durch Bgmin. Helene SCHWARZ)          

a.     Wahl des Feuerwehrkommandanten

b.    Wahl des 1. Feuerwehrkommandantstellvertreters

 

8.     Angelobung durch die Bürgermeisterin

 

9.     Bestellung des Leiters des Verwaltungsdienstes

 

10.  Allfälliges

 

Der Jahresbericht wird auf Grund der Corona-Lage nur in Schriftform übermittelt, es werden keine Berichte vorgetragen.

Es wird darauf hingewiesen, dass gem. NÖ Feuerwehrgesetz 2015 § 65 Abs. 5 die Wahlversammlung beschlussfähig ist, wenn diese den Bestimmungen gemäß einberufen wurde (Novelle vom Dezember 2020). Für den Beschluss über den Rechnungsabschluss gelten die allgemeinen Vorgaben für eine Beschlussfähigkeit (Anwesenheit mindestens der Hälfte der stimmberechtigten Feuerwehrmitglieder).

Das Wählerverzeichnis liegt ab 08. Jänner 2021 im Gemeindeamt Sooß, 2504 Sooß, Hauptstraße 48 (Tel: +43 2252 87573) während der Bürgerservicezeiten zur Einsicht auf.

 

·         Mo 08:00 Uhr – 12:00 Uhr und 16:00 Uhr – 18:00 Uhr

·         Di 08:00 Uhr – 12:00 Uhr

·         Mi 08:00 Uhr – 12:00 Uhr und 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

·         Fr 08:00 Uhr – 12:00 Uhr

Eventuelle Vorgaben bzgl. COVID-19 sind zu beachten (tel. Anmeldung, MNS-Masken und dgl.).

Unrichtigkeiten im Wählerverzeichnis sind unverzüglich an die Vorsitzende zu melden.

Sowohl im Gemeindeamt Sooß als auch im Feuerwehrhaus liegen ab 08. Jänner 2021 alle gesetzlichen Vorschriften (NÖ Feuerwehrgesetz, NÖ Feuerwehrordnung, Wahlleitfaden) zur Einsichtnahme und Information auf.

Wahlvorschläge, welche von einem aktiv Wahlberechtigten (Feuerwehrmitglied ab dem 15. Lebensjahr) auch unterschrieben sein müssen, sind getrennt für jede Funktion aus dem Kreis der aktiv Wahlberechtigten schriftlich bis spätestens eine Woche vor der Wahl (15.01.2021, 24.00 Uhr) bei der Bürgermeisterin abzugeben.

Nach Prüfung der Wahlvorschläge (Voraussetzungen für das passive Wahlrecht) durch die Bürgermeisterin, werden diese ab 18. Jänner 2021 mittels Anschlags an der Amtstafel bzw. im Schaukasten beim Feuerwehrhaus bekannt gegeben.

 

Anlassbezogene Änderungen über den Ablauf der Mitgliederversammlung mit Wahlen bzw. Änderungen der Tagesordnung werden so rasch als möglich bekannt gegeben.

Mit dem Ersuchen um Teilnahme und pünktliches Erscheinen zeichnen

 

Die Bürgermeisterin:                                                                        Der Feuerwehrkommandant:

 Helene SCHWARZ                                                                             Ernst FISCHER, OBI

Friedenslicht 2020

Am 24.12.2020 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr ist es in bewährter Weise möglich sich das Friedenslicht vom Feuerwehrhaus abzuholen.

Corona bedingt allerdings windgeschützt im Freien!

JAHRESSAMMLUNG - EINMAL ANDERS

 

 

Allerheiligen 2020 - in ewiger Erinnerung

Allerheiligen ist traditionell ein wichtiger Termin für die Feuerwehr, gedenken wir an diesem Tag doch unseren Verstorbenen. 2020 allerdings auf Grund der herrschenden COVID-19-Lage anders als gewohnt. So legte am Vormittag des 1. November eine kleine Abordnung der FF Sooß einen Kranz vor dem Sooßer Kriegerdenkmal nieder.

 

 

Beiträge aus 2020 finden Sie unter www.ff-sooss.at/2020.html

Einsatzgebiet der FF Sooß